Street Fighter auf Youtube spielen

Klingt nach einem Tippfehler in der Überschrift? Ist es aber nicht: In dem interaktiven Pseudo-Game YouTube StreetFighter von Patrick Boivin, das eigentlich eher eine komplexe Videoinstallation ist, kann man tatsächlich kämpfen, indem man auf in den Videos eingeblendete Optionsbuttons klickt. Man muss nur aufpassen, dass man nicht durcheinanderkommt, wenn die Animation schnell auf das nächste Video wechselt, ansonsten funktioniert das Ganze erstaunlich gut und ist mit über 100 verschiedenen Animationen bzw. Videos auch recht komplex gebaut. Wer dabei nicht schnell genug und zur richtigen Zeit klickt, wird dann auch von seinem virtuellen Gegner richtig vermöbelt. Irre Sache.

Wo wir gerade bei Street Fighter sind: Dieser neue Story-Trailer für das in weniger als einem Monat erscheinende Street Fighter 4, der gestern erschienen ist, ist der reine Wahnsinn. Unbedingt ansehen.

Advertisements

~ von rupickman - Januar 21, 2009.

2 Antworten to “Street Fighter auf Youtube spielen”

  1. So irre die Idee auch ist, irgendwie macht das youtube-dings richtig spaß 😀

  2. Echt geile Sache… richtig gute Idee. Frägt sich nur, ob der Aufwand das doch recht kurze Spielerlebnis rechtfertigt xD.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: